AVISO: Morgen, Dienstag AK Pressekonferenz: Wie Konsumenten gelegt werden - eine Bilanz!

Wien (OTS) - Unzulässige Geschäftsklauseln, Probleme rund ums Fliegen, unseriöse Gewinn-spiele, rechtswidrige Klauseln bei Fitnesscentern, nachträgliche Reisepreis-Erhöhungen: mit diesen und vielen anderen Sorgen kamen geplagte Verbraucher in die AK. So suchten 2005 österreichweit 362.000 Konsumenten Rat und Hilfe. Eine Bilanz über Musterverfahren, Klagen und Abmahnungen und die konsumen-tenpolitischen Forderungen der AK präsentieren bei einer Pressekonferenz

Harald Glatz, Leiter der Abteilung Konsumentenpolitik in der AK Wien Margit Handschmann, Abteilung Konsumentenpolitik in der AK Wien

Dienstag, 8. August 2006, 10.00 Uhr
***ACHTUNG, NEUE ADRESSE***
Arbeiterkammer Wien
Belvedere Bürozentrum (BBZ), 4. Stock, Sitzungssaal 417
1040, Prinz Eugen-Straße 8-10

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Strecker
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2677
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001