SPÖ für sofortigen Bau der B309 nach Steyr

Das bisher unveröffentlichte, negative Umweltgutachten von Landesrat Anschober gefährdet massiv die B309

Wien (OTS) - Die SPÖ Oberösterreich tritt für den sofortigen Bau der B309 nach Steyr ein.

Landeshauptmann-Stv. Dipl.-Ing. Erich Haider. "Ich war Vorsitzender des Verkehrsinfrastrukturfonds. Der Bau der B309 wurde damals an die erste Stelle gereiht. Die Auflösung dieses Verkehrsinfrastrukturfonds durch Schwarz/Grün hat die erste Verzögerung bewirkt."

"Das bisher unveröffentlichte, negative Umwelt Gutachten von Landesrat Anschober gefährdet massiv die B309", so der oö. Verkehrsreferent.

LH-Stv. Haider: "Landesrat Anschober soll dieses Gutachten sofort veröffentlichen, anstatt die Autofahrer und Pendler zu schikanieren. Ich bekenne mich zum sofortigen Baubeginn für diese wichtigen Straßenverbindung."

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40004