Aviso: Wehsely präsentiert 3-Jahresbilanz Wiener Auslandshilfe

Wien (OTS) - "Solidarität statt Almosen", unter diesem Motto präsentiert die für die Wiener Auslandshilfe zuständige Stadträtin Sonja Wehsely am Mittwoch in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Oskar Wawra, Leiter der Abteilung für Auslandsbeziehungen, die Bilanz der letzten 3 Jahre Auslandshilfe. Die konkreten Projekte reichen von der Wiener Tsunami-Hilfe bis zu Vor-Ort-Projekten gegen Frauen- und Mädchenhandel. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 9. August 2006, 10.00 Uhr Ort: Michl's, Reichsratsstraße 11, 1010 Wien

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Tel.: 4000/81 853
Handy: 0664/826 84 36
eip@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007