Straßenbau- und Verkehrsmaßnahmen

Neue Linksabbiegespur in der Perfektastraße

Wien (OTS) - Unmittelbar neben der U6-Haltestelle Perfektastraße entstand das neue Gewerbecenter "Perfektazeile". Damit die Kund/innen des neuen Gewerbeparks von beiden Fahrtrichtungen der Perfektastraße aus zufahren können, wird eine neue Linksabbiegemöglichkeit benötigt. Hierfür wird der bestehende Fahrbahnteiler in der Perfektastraße geöffnet und eine neue Linksabbiegespur hergestellt.

Die Straßenumbauarbeiten finden von 9. August bis 15. September 2006 bei Freihaltung mindestens eines Fahrstreifens je Fahrtrichtung statt.

Straßenbauarbeiten in der Operngasse auf Höhe Karlsplatz=

Im Zuge der Neugestaltung des Girardiparkes nach Abschluss der Arbeiten für den Wienkanal wird auch die Randsteinführung in der Operngasse angepasst, ein neuer Fahrbahnteiler errichtet und die Lichtsignalanlage adaptiert. Die verkehrsrelevanten Arbeiten erfolgen von 8. August bis 1. September 2006. In der Operngasse werden während der Bauarbeiten immer mindestens drei Fahrspuren für den Fließverkehr aufrechterhalten. Die Fahrbahnbelagsarbeiten werden in der Nacht bei Freihaltung von zwei Fahrstreifen durchgeführt. Auf Seite des Karlsplatzes wird der äußerst linke Fahrstreifen für die Dauer der Umbauarbeiten gesperrt.

Die Umgestaltung des Girardiparkes einschließlich Herstellung der neuen Geh- und Radwege dauert noch bis Herbst 2006.

Neue Bushaltestelle in der Hadikgasse Ecke Nisselgasse

Im Bereich des Verkehrsknotens Kennedy-Brücke wurde ein Beschleunigungsprogramm für den öffentlichen Verkehr ausgearbeitet. Als Teil dieser Beschleunigungsmaßnahmen wird von 8. bis 21. August 2006 in der Hadikgasse / Ecke Nisselgasse eine neue Busbucht für die Autobuslinie 51A errichtet. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens in der Hadikgasse können die Arbeiten im Fahrbahnbereich an dieser neuralgischen Kreuzung nur während der Nacht (von 20 bis 5 Uhr) durchgeführt werden.

Informationen zu wichtigen Straßenbauvorhaben der MA 28 finden Sie im Internet unter http://www.strassen.wien.at/ . Für allgemeine Informationen zum Thema Straße und Verkehr steht die Infoline Straße und Verkehr unter der Wiener Telefonnummer 95559 von 7 bis 18 Uhr zur Verfügung. (Schluss) lay

Rückfragehinweis:

Rückfragen & Kontakt:

traßenbau:
Dipl.-Ing. Vera Layr
Magistratsabteilung 28 - Öffentlichkeitsarbeit
1170 Wien, Lienfeldergasse 96
Tel.-Nr.: 48834/49926
Fax: 48834-99-49926
Handy: 0664/1858557
lay@m28.magwien.gv.at
Internet: http://www.strassen.wien.at

Rückfragehinweis Verkehrslichtsignalanlage:
Susanne Debelak
MA 46 - Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
1120 Wien, Niederhofstraße 23
Tel.: 81114/92767
Fax: 81114/99 92767
dee@m46.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003