INITIATIVEuro2000 - Geradeaus zur Nationalratswahl 2006

Wien (OTS) - Das zukunftsorientierte Modell der INITIATIVEuro2000 für Grundsicherung erfreut sich immer größerer Unterstützung. Der Initiator Michael Sommer hat schon die ersten Unterstützungserklärungen in der Hand und ist zuversichtlich, die für eine Kandidatur notwendigen 2600 Unterschriften aus ganz Österreich sammeln zu können.

INITIATIVEuro2000 geht weder links noch rechts, sondern geradeaus und spricht die Sprache des Volkes! Allein die Staatsbürgerinnen und Staatsbürger entscheiden über ihre Zukunft und die Funktion der Politik ist es, deren Wünsche umzusetzen. Denn über Grundsicherung reden viele, aber nur INITIATIVEuro2000 hat das richtige Programm ausgearbeitet.

Gelebte Gleichberechtigung, Grundversorgung von Mutter und Kind, erhöhte Kaufkraft und Stärkung der Wirtschaft sollen nach Michael Sommer ebenso keine Zukunftsmusik mehr sein, wie der Einzug seiner unabhängige Wahlplattform INITIATIVEuro2000 in den Nationalrat.

Das Wahlziel: Gelebte Demokratie mit 90% Wahlbeteiligung.

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Pogats
MO - FR von 9:00 bis 12:00 Uhr
Tel.: 0664 - 95 68 175
susanne.pogats@initiative2000.at
http://www.initiative2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005