Kickl: Kärntner Orangenkandidat Bucher hat als Aufsichtsrat der Styrian Spirit geschwiegen

Paßt genau ins Freunderlschema von Haiders Umfeld

Wien (OTS) - "Josef Bucher hat die besten Voraussetzungen als oranger Kärntner Spitzenkandidat", meinte heute FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl. "Denn als Aufsichtsrat der Styrian Spirit hat er es ja aus nächster Nähe mitbekommen, als dieses Unternehmen auf Steuerzahlerkosten eine Bruchlandung hingelegt hat."

Bucher passe genau in das Freunderlschema von Haiders Umfeld, erklärte Kickl. Beim Desaster der Styrian Spirit hätte Bucher laut aufschreien müsse. Genau das habe er aber nicht getan. Ganz im Gegenteil sei von ihm kein Ton zu vernehmen gewesen. Durch dieses Schweigen habe er sich offenbar die Meriten erworben, die Kärntner Liste anführen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Büro HC Strache
Karl Heinz Grünsteidl, Bundespressereferent
+43-664-4401629, karl-heinz.gruensteidl@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFP0003