Wieder Blockheidefest im Naturpark in Gmünd

Jägermesse, Frühschoppen und geführte Wanderung am 6. August

St. Pölten (NLK) - Der Verein "Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein" lädt am Sonntag, 6. August, wieder zum Blockheidefest in der Stadtgemeinde Gmünd ein. Das Fest beim Blockheide-Aussichtsturm im Naturpark beginnt um 10 Uhr mit einer von der Jagdhornbläsergruppe Gmünd umrahmten Jägermesse vor der Hubertuskapelle. Um 11 Uhr wird mit der Stadtkapelle Gmünd ein Frühschoppen gefeiert; für das leibliche Wohl sorgen der Blockheidewirt und die Freiwillige Feuerwehr Gmünd-Eibenstein. Ab 14 Uhr spielen "Krawallos Light". Um 14.30 Uhr bringt eine geführte Wanderung die BesucherInnen zu den Sehenswürdigkeiten der Blockheide. Zudem werden mit den Kindern Spiele durchgeführt.

Weitere Informationen: Verein "Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein", Telefon 02852/525 06-0, e-mail blockheide@gmuend.at, www.naturparke.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004