Accenture eröffnet Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bangalore

Über 100 Wissenschaftler verstärken internationalen Forschungsverbund

Wien (OTS) - Der Management-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister Accenture hat im indischen Bangalore ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnet. Das Center ist das vierte seiner Art nach Niederlassungen in Palo Alto, Chicago (USA) und Sophia Antipolis (Frankreich), und damit Teil des weltweiten Forschungsverbundes der Accenture Technology Labs. Künftig werden in Bangalore über 100 Wissenschaftler an Innovationen auf den Gebieten Systemintegration und Software-Engineering arbeiten. Mit den Technology Labs in Bangalore baut Accenture zudem seine Präsenz in Indien weiter aus.

"Die Eröffnung des neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums ist ein strategischer Schritt für Accenture", sagt Dr. Lin Chase, Direktor des neuen Research & Development-Centers. "Bangalore entwickelt sich immer mehr zu einem Dreh- und Angelpunkt für die Forschung und Entwicklung neuer Technologien und Software-Engineering. Wir finden hier hervorragende Forscher und Entwickler und wollen dieses Potenzial an Top-Talenten nutzen, um unseren internationalen Forschungsverbund weiter auszubauen."

In den Technology Labs Bangalore wird an neuen Technologien und Verfahren für die Software-Entwicklung und die Systemintegration gearbeitet. Entsprechende Prototypen werden in Zusammenarbeit mit Teams des ebenfalls in Bangalore ansässigen Delivery Centers getestet und nach erfolgreicher Pilotierung für den weltweiten Kundenbetrieb in Dienstleistungszentren rund um den Globus eingesetzt. Im gesamten Accenture Delivery Network arbeiten weltweit über 44.000 Mitarbeiter an 40 Standorten. Die dort angebotenen Services reichen von Systemintegration über Application Management bis hin zur Abwicklung von Geschäftsprozessen für Kunden in aller Welt. In Indien ist Accenture mit Dienstleistungszentren in Bangalore, Chennai, Hyderabad, Mumbai und Pune vertreten, in denen rund 17.500 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Über Accenture:

Accenture ist ein weltweit agierender Management-, Technologie-und Outsourcing-Dienstleister. Mit dem Ziel, Innovationen umzusetzen, hilft das Unternehmen seinen Kunden durch die gemeinsame Arbeit leistungsfähiger zu werden. Umfangreiches Branchenwissen, Geschäftsprozess-Know-how, internationale Teams und hohe Umsetzungskompetenz versetzen Accenture in die Lage, die richtigen Mitarbeiter, Fähigkeiten und Technologien bereitzustellen, um so die Leistung seiner Kunden zu verbessern. Mit über 133.000 Mitarbeitern in 48 Ländern erwirtschaftete das Unternehmen im vergangenen Fiskaljahr (zum 31. August 2005) einen Nettoumsatz von 15,55 Milliarden US-Dollar. Die Internet-Adresse lautet: www.accenture.at

Rückfragen & Kontakt:

Accenture GmbH
Schottenring 16
Börsegebäude
1010 Wien
www.accenture.at
Mag. Katharina Riedl
Tel.: (01) 20502 33048
Fax: (01)20502 1
E-Mail: katharina.riedl@accenture.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ACE0001