ORF-Stiftungsrätin Margit Hauft: "Ob Herr Bacher mit einem Mann genauso 'umspringen' würde?"

Wien (OTS) - Die öffentliche herabwürdigende Kritik des langjährigen ORF-Generalintendanten Gerd Bacher gegenüber ORF-Generaldirektorin Dr. Monika Lindner haben einmal mehr meine Überzeugung bestätigt, dass es selten hilfreich ist, wenn Personen, die ihren wohlverdienten Ruhestand genießen könnten, markige Sprüche zum Tagesgeschäft zum Besten geben.
Pauschalkritik ist schnell geäußert. Wesentliche Details einer Grundlage für ein gesundes Unternehmen, wie zum Beispiel das beste wirtschaftliche Quartalsergebnis aller Zeiten, eine wichtige Voraussetzung für notwendige ORF-Reformschritte, fallen dabei unter den Tisch. Offenbar passen solche maßgeblichen Erfolge nicht zu jenem Zerrbild, das gezeichnet werden soll. "Kläglich" finde ich vielmehr den herabsetzenden "Stil" des Herrn Bacher, und es drängt sich mir die Frage auf: Würde der greise Zurufer wohl mit einem Mann genauso "umspringen"?

Rückfragen & Kontakt:

Margit Hauft
margit_bert.hauft@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001