Ausschreibung: Förderpreis für bildende Kunst

Wien (OTS) - Dieser Förderungspreis des Bundeskanzleramtes in der Höhe von 5.500 Euro wird von einer unabhängigen Jury Künstlerinnen und Künstlern zuerkannt, die auf dem Gebiet der bildenden Kunst tätig sind und deren Werk sich durch einen besonderen Grad an Originalität und eine außergewöhnlich innovative Komponente auszeichnet. Die Bewerber sollen österreichische Staatsbürger sein, oder als Bürger eines Mitgliedstaates der Europäischen Union eine besondere Beziehung zur österreichischen Kunstszene nachweisen können.

Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 30. September 2006 zu richten an:

Bundeskanzleramt Abteilung II/1 (Bildende Kunst, Architektur, Design und Mode) Minoritenplatz 3, 1014 Wien

Nähere Inforamtionen unter www.art.austria.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Budnespressedienst
Tel.: (01) 531 15 / 2241

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001