Mit der Wünschelrute durch den Lainzer Tiergarten

Wien (OTS) - Wer sich immer schon mal auf Erkundungstour nach Wasseradern und geologischen Bruchzonen im Lainzer Tiergarten begeben wollte, hat in der nächsten Zeit mehrere Möglichkeiten dazu. Die MA 49- Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien bietet im Sommer noch einige Termine an, an denen TeilnehmerInnen ihr Talent unter Beweis stellen können und zugleich die Einzigartigkeit des Naturraumes im Lainzer Tiergarten genießen können.

Termine 2006:

o 6. August o 20. August o 27. August o 3. September o 17. September

Erwachsene zahlen zehn Euro, Kinder zwischen sechs und 15 Jahren fünf Euro. Treffpunkt ist beim Lainzer Tor.

Die Anmeldung zu den Führungen kann telefonisch oder direkt im Besucherzentrum erfolgen, die Startzeit der jeweiligen Exkursion wird bei der Anmeldung bekannt gegeben:

o Besucherzentrum Lainzer Tiergarten (beim Lainzer Tor) 13., Hermesstraße Tel.: 01/ 804 31 69

(Schluss) sto

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Christina Stockinger
MA 49 - Forstamt der Stadt Wien
Tel. 4000/97 914
stc@m49.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011