ARBÖ: Neues ARBÖ Prüfzentrum für Güssing

Eisenstadt (OTS) - "Im September 2006 wird mit dem Bau eines neuen ARBÖ-Prüfzentrums in Güssing begonnen", teilt der Präsident des ARBÖ Burgenland Dr. Peter Rezar mit. Mit diesem neuen Standort stehen nun auch den mehr als 1.500 ARBÖ-Mitgliedern im Bezirk Güssing die umfangreichen Serviceleistungen vor Ort zur Verfügung.

Das Prüfzentrum wird an der B57 liegen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt mehr als 750.000 Euro. Auf dem rund 2.000 m2 großen Areal wird ein Gebäude mit ca. 300 m2 Fläche errichtet. Die Fertigstellung ist für September 2007 geplant. "Zunächst werden zwei ARBÖ-Techniker den Betrieb aufnehmen. Die Mitarbeiterzahl des ARBÖ Burgenland wird somit auf 28 erhöht", freut sich Rezar über die neuen Arbeitsplätze in der Region. Von Beginn an gibt es das gesamte, umfassende Serviceangebot des Autofahrerklubs -wie beispielsweise den Pannen- und Abschleppdienst, §57a-Überprüfungen oder Ankauftests.

"Mit der Errichtung des neuen Prüfzentrums im Bezirk Güssing werden die ARBÖ-Dienstleistungen erstmals in allen Bezirken Burgenlands angeboten. Es wird viel Geld in der Region investiert, zwei neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Der ARBÖ Burgenland steht mit dieser Entscheidung zu seiner Verantwortung, die Autofahrer im ländlichen Raum zu versorgen", schließt Rezar.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Burgenland
Mag. Christian Frasz
Tel.: 0699/117 50 860
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002