Paddy Power: Wer wagt es, für Poker alle Hüllen fallen zu lassen?

Dublin, Irland (ots/PRNewswire) - - Grösstes Strip-Poker-Turnier aller Zeiten versucht sich an Guinness-Weltrekord

200 Pokerexperten werden alle Hüllen fallen lassen, um am 19. August dieses Jahres in Londons protzigem Cafe Royal zum ersten Mal den Titel des "World Strip Poker Champion" zu erringen.

(Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060727/221240)

Die Veranstaltung beruht auf einer Idee der unverfrorenen irischen Buchmacher Paddy Power, die sich an einem nagelneuen Guinness-Weltrekord für das grösste Strip-Poker-Turnier aller Zeiten versuchen.

Abgesehen von dem neuen Weltrekord wird der Gewinner auch zum ersten "World Strip Poker Champion" gekrönt werden und die exklusive "Golden Fig Leaf"-Trophäe sowie 10.000 Britische Pfund in bar mit nach Hause nehmen. Mitarbeiter von Guinness World Records werden bei der Veranstaltung zugegen sein, um den Spielverlauf zu beurteilen.

Die Eintragung für die Veranstaltung beginnt mit dem heutigen Tag, und die ersten 100 Männer und 100 Frauen, die sich unter www.paddypower.com/strippoker registrieren, werden zur Teilnahme an diesem einmaligen Weltrekordversuch eingeladen.

Als zusätzlichen Bonus gewinnt der neue Champion noch eine VIP-Reise nach Dublin, die den freien Eintritt (im Wert von 3.000 Britischen Pfund) zu den paddypowerpoker.com Irish Open im kommenden April beinhaltet. Hier werden sie die Gelegenheit haben, für über 1 Million britische Pfund zu spielen - obwohl sie bei dieser Veranstaltung ihre Kleider anbehalten müssen!

Die Idee für diesen Weltrekordversuch entstand aus einer scherzhaften Pressemitteilung an einem 1. April, in der ein Weltturnier im Strip-Poker angekündigt wurde, das die Phantasie eines weltweiten Publikums beflügelte. Das gewaltige Interesse an diesem Streich veranlasste Paddy Power, das Ganze in die Tat umzusetzen.

Der Einlass zu diesem Turnier, das fürs Fernsehen aufgenommen wird, ist frei. Jeder Spieler erhält ein "Goody Bag" mit sechs Kleidungsstücken, die einzigen, die er während des Turniers tragen darf.

Diese Kleidungsstücke stellen den Einsatz dar, und wenn die Spieler nackt sind, werden sie vom Turnier ausgeschlossen. Gewinner ist, wer als Letzter noch Kleidungsstücke anhat!

Paddy Power sagte: "Das wird der grösste Spass, den man mit Kleidern - oder auch ohne - haben kann! Wir haben alle irgendwann Strip-Poker gespielt, als ich das letzte Mal gespielt habe, war ich allerdings etwas jünger und in besserer Form! Das Interesse bisher war sagenhaft, ein wagemutiges Paar fliegt sogar extra aus Sydney in Australien ein, um teilzunehmen. Man hat nicht oft die Chance, ins Guinness Buch der Rekorde zu gelangen."

Photo:

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060727/221240

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Paddy Power
Strip Poker Team; Ken Robertson, Tel.: +353-1-4045915, Handy:
+353-87-8528718, Brendan Murray, Tel.: +353-1-4881759, Handy:
+353-87-9166000, Paddy Power, Tel.: +353-1-4049620, Handy:
+353-87-8250893

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007