Radio Wien, das stärkste Lokalradio am Wiener Gesamtmarkt

Wien (OTS) - Radio Wien kann seine hohen Marktanteile und Tagesreichweiten behaupten und erreicht in Wien und seinem Umland täglich mehr als 405.000 Hörerinnen und Hörer. Es ist das meistgehörte Lokalradio der Bundeshauptstadt. Dies geht aus dem soeben veröffentlichten "Radiotest, 1.Halbjahr 2006" von Fessel-GfK hervor.

Der Marktanteil von Radio Wien hält in der Zielgruppe "Personen ab 10 Jahre, Montag bis Freitag" im 1.Halbjahr 2006 bei 17 Prozent, die Reichweite beträgt in diesem Segment 17,9. In der Zielgruppe "Personen 14 bis 49 Jahre" erreicht Radio Wien eine Tagesreichweite von 17,3 Prozent und einen Marktanteil von 16 Prozent.
Im Aktivsegment "ab 35 Jahre" bekommt Radio Wien von allen Lokalsendern mit 19 Prozent (Mo-Fr) den höchsten Marktanteil und erzielt eine Tagesreichweite von 21,4 Prozent.

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber
Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien
Argentinierstraße 30a
Tel. 01/502 01/18152
reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WOA0001