Café Landtmann setzt auf Milchprodukte aus dem SalzburgerLand

Wien (OTS) - Wien - Für das Spezialdessert des heurigen Sommers
hat sich Anita Querfeld, Chefin des traditionsbewussten Café Landtmann im Herzen von Wien, etwas ganz Besonderes einfallen lassen:
die "Mozart Eisschokolade". Wesentlicher Bestandteil dieser Spezialität: der Mozart Dessertdrink der Alpenmilch Salzburg.
Die Milchprodukte aus dem SalzburgerLand überzeugen durch Qualität und Geschmack. Das zeigt sich nicht nur im Kühlregal, sondern auch in der Gastronomie: Als Marktführer bei Milch- und Jogurtprodukten hat Österreichs fünftgrößte Molkerei in der Gastronomie die Nase vorn. Weitere andruckfähige, honorarfreie Bilder finden sie unter
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=1&dir=200607&e=20060727_s&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

pressefotos.at
Tel.: (01) 595 41 24

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IIS0001