Ottakring: Prominente Gäste im Stegreif-Theater

Wien (OTS) - Abwechslungsreich ist das Programm der beliebten "Original Wiener Stegreifbühne" (vormals "Tschauner") in Wien 16., Maroltingergasse 43. Heute, Donnerstag, sowie am Freitag, 28. Juli, legt das bewährte Stegreif-Truppe eine Pause ein und erstmals öffnet "Peter Tichatscheks Beisl" seine Pforten. Der sympathische TV-Moderator ("Frisch gekocht ist halb gewonnen") bittet Publikumslieblinge aus Rundfunk, Fernsehen und Theater sowie Werbe-Profis zum heiteren "Prominentenstegreif". Karten sind in drei Preisklassen (15, 20 und 25 Euro) verfügbar. Die Vorstellungen beginnen um 19.30 Uhr. Auskünfte: Telefon 914 54 14. Informationen im Internet: http://www.tschauner.at/ .

Stegreif-Gaudi mit Martina Rupp, Peter Rapp und Co.

Peter Tichatschek hat zu diesen Abenden Martina Rupp, Christa Kummer, Daniela Zeller, Michael Mohapp, Peter Rapp, Alexander Hofer und diverse andere Stegreif-Enthusiasten eingeladen. Die "Promis" spielen wahlweise am Donnerstag oder am Freitag. Nach den beiden Vorstellungen im Juli begrüßt Peter Tichatschek am Dienstag, 29. August, sowie am Mittwoch, 30. August, abermals liebe Freunde im "Stegreif-Beisl".

Das routinierte "Tschauner"-Ensemble ist wiederum am Samstag, 29. Juli, am Werk. Vorgeführt wird das Stegreifstück "Der Mann mit den zwei Frauen" (Eintrittskarten: 9, 15 bzw. 17 Euro). Um 19.30 Uhr beginnt der Stegreif-Spaß. Die Sommer-Saison 2006 in der "Original Wiener Stegreifbühne" läuft noch bis Samstag, 9. September. Lachen ist allzeit Trumpf beim "Tschauner", in den nächsten Tagen treten die "Old Knackis", Joesi Prokopetz, die "Comedy Hirten", Karlheinz Hackl sowie Alexander Goebel in der Maroltingergasse auf. Witzige Stegreifstücke wie "Frau, Mann, Mörder?", "Auf der Alm da gibt's ka Sünd'" oder "Stoffl, das 5-Minuten-Kind" spielt die langjährig erprobte Stegreif-Truppe mit großer Begeisterung. Nette Programme für Kinder, ("Kasperl und Strolchi"), Matineen, Theater, Kabarett und Musik ergänzen die "klassischen" Stegreif-Aufführungen. Nähere Auskünfte über den aktuellen Spielplan und Möglichkeit zur Karten-Bestellung: Telefon 914 54 14 (Montag bis Samstag: 10 bis 21 Uhr, Sonntag: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn).

o Allgemeine Informationen: Original Wiener Stegreifbühne (vormals "Tschauner"): http://www.tschauner.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006