Flächenwidmungsplan Stadlau

Wien (OTS) - Auflegung eines Entwurfes für die Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Linienzug 1-2 (Hardeggasse), Hardeggasse, Mühlgrundweg, Linienzug 3-6 (ÖBB-Ostbahn Laa an der Thaya), Stralehnergasse, Linienzug 7-8 (Konstanziagasse, Mühlgrundgasse), Linienzug 8-12, Linienzug 12-13 (Stralehnergasse), Heinrich-Lefler-Gasse, Linienzug 14-16, Linienzug 16-17 (Gemeindeaugasse) und Linienzug 17-1 (Fußweg Code 09467) im 22. Bezirk, KG Stadlau

Der Entwurf des Magistrates wird aufgrund des § 2 Abs. 6 der Bauordnung für Wien vom 27.07.2006 bis 07.09.2006 zur öffentlichen Einsicht aufgelegt. Die Einsicht kann während der Dienststunden in der Magistratsabteilung 21B - Stadtteilplanung und Flächennutzung, Wien 1., Rathausstraße 14-16 und in der Planungsauskunft Wien, Wien 1., Rathausstraße 14-16, 1. Stock, vorgenommen werden.
Innerhalb der Auflagefrist können schriftlich Stellungnahmen eingebracht werden. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Magistratsabteilung 21B
Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd -
Nordost für die Bezirke 10-13 und 21-23
1082 Wien, Rathausstraße 14-16
Tel.: 4000-21 oder 4000 DW
Fax: 4000-99-88116
International: 0043-1-4000-7212
post@m21abb.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005