Petzner: SPÖ und ÖVP schaden als Neinsager- und Nörgelparteien Kärnten

BZÖ arbeitet für Kärnten

Klagenfurt (OTS) - "Sie bestechen durch ihre Ideenlosigkeit und Konzeptlosigkeit. Sie fallen ausschließlich durch Schlechtmacherei und grenzenlosem Pessimismus auf. Kurz, ÖVP und SPÖ in Kärnten bleiben als Neinsager- und Nörgelparteien ihrer Linie treu. Dass sie mit dieser Linie Kärnten schaden und Politik gegen das eigene Land machen, nehmen sie gerne in Kauf", so Bündnisobmannstellvertreter Stefan Petzner in einer heutigen Stellungnahme.

Tatsache sei, dass SPÖ und ÖVP keinen einzigen Arbeitsplatz für Kärnten geschaffen, keinen Betrieb angesiedelt, keine touristischen Initiativen gesetzt, keine Fluglinien nach Kärnten gebracht und keinen Zukunftsfonds ins Leben gerufen haben, so Petzner weiter. Im Gegensatz dazu sei das BZÖ als Partei, die für Kärnten arbeitet, der einzige Garant dafür, dass der Aufschwung in Kärnten fortgesetzt wird. Sinkende Arbeitslosigkeit und steigende Nächtigungszahlen im Tourismus seien hierfür nur zwei Beispiele von vielen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten/ BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002