Neue U-Bahn-Leitstelle geht in Betrieb

Fototermin mit Vizebürgermeister Rieder

Wien (OTS) - Wenn die Züge der U-Bahn-Linie U1 im September über ihre bisherige Endstation in Kagran hinaus bis nach Leopoldau fahren, wird die neue U-Bahn-Leitstelle in Erdberg die bisherige Leitstelle unter dem Karlsplatz als "Kommando-Zentrale" der Wiener U-Bahn ablösen. Schon jetzt werden Teile des Wiener U-Bahn-Netzes von Erdberg aus überwacht.

Die Wiener Linien laden VertreterInnen der Medien sehr herzlich ein, die neue Leitstelle im Rahmen eines Fototermins mit Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder zu besichtigen.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Montag, 24 Juli 2006, 10.30 Uhr
Ort: Wien 3, U3-Station Erdberg, Zugang bei der Stationsüberwachung der U3-Station Erdberg

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909/42203
Fax: (01) 7909/42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001