Mazda6 ist das absolute Lieblingsauto

Die renommierte Studie von J.D.Power belegt: Die Mazda Modelle ernten höchste Kundenzufriedenheit. Kein anderes Auto hat zufriedenere Kunden als der Mazda6.

Klagenfurt (OTS) - Das Mark- und Meinungsforschungsinstitut J.D.Power hat gefragt und 22.000 Autofahrer in Deutschland haben geantwortet: In der aktuellen Studie zur Kundenzufriedenheit landet Mazda unter den Top-Marken.

Mazda6 macht glücklich

Besonders glücklich sind die Kunden mit dem Mazda6. Im Segment der Mittelklasse liegt die Zoom-Zoom-Limousine unangefochten an erster Stelle. Die Punktezahl des Mazda6 erreicht kein anderes Auto in keinem anderen Segment. Ähnlich erfolgreich schlägt sich nur der Mazda MX-5. Der Roadster mausert sich mit dem ersten Platz im Sportwagensegment ebenfalls zum Liebling. Daneben beansprucht Mazda zwei weitere Podestplätze in puncto Kundenzufriedenheit. Jeweils an zweiter Stelle landen der Mazda3 bei den Kompaktautos und der Mazda Premacy bei den Kompaktvans.

Vor den Luxusmarken

Mit diesen Einzelerfolgen schafft Mazda in der Markenwertung einen starken dritten Platz. In der Kundenzufriedenheit liegt Mazda letztendlich weit über dem Durchschnitt und - besonders bemerkenswert - auch vor den deutschen Luxusmarken.

Renommierte, aussagekräftige Studie

Die J.D. Power Studie basiert auf Umfragen unter Kunden, die ihr Fahrzeug seit maximal zwei Jahren besitzen. Bewertet werden das Image des Fahrzeuges, Zuverlässigkeit, Haltungskosten und Zufriedenheit mit dem Händler bzw. der Werkstatt. Zwar wird die Studie in Deutschland durchgeführt, doch die Ergebnisse sind in ihrer Tendenz auch für den österreichischen Markt repräsentativ.

Modellfotos digital zum Download unter www.mazda-press.at

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: +43 463 3888-223
Mobil: +43 664 81 11 477
E-Mail: deimel@mazda.atJosef Deimel

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001