Plassnik trifft mit slowakischem Außenminister in Wien zusammen

Wien (OTS) - Außenministerin Ursula Plassnik trifft mit ihrem slowakischen Amtskollegen Jan Kubis am Freitag, dem 21. Juli zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Es ist dies für Jan Kubis der erste Österreich-Besuch in seiner neuen Funktion als slowakischer Außenminister.

Die beiden Außenminister werden aktuelle EU-Themen im Hinblick auf den gerade begonnenen finnischen EU-Ratsvorsitz erörtern, etwa die Zukunft des Europäischen Verfassungsvertrages, die Erweiterung der Europäischen Union, die Situation am Westbalkan und die Europäische Nachbarschaftspolitik. Weiters werden auch bilaterale und regionale Fragen Gegenstand der Gespräche sein, so etwa bilaterale Wirtschaftsbeziehungen, die Kooperation der Donauländer und die Regionale Partnerschaft, in der Österreich seit 1. Juli zum zweiten Mal den Vorsitz innehat.

Das Außenministerium lädt interessierte Medienvertreter zu folgenden zwei Terminen ein:

1. Film- und Fotomöglichkeit vor Beginn des Treffens:

Ort: Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Zeit: Freitag, 21. Juli 2006, 10 Uhr 30

Um Eintreffen bis spätestens 10 Uhr 15 wird ersucht. Wegen des beschränkten Platzangebotes garantiert die Anmeldung zur Film- und Fotomöglichkeit nicht die tatsächliche Teilnahme daran.

2. Pressekonferenz im Anschluss an die Gespräche:

Ort: Pressezentrum des Bundesministeriums für auswärtige Angelegenheiten, Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Zeit: Freitag, 21. Juli 2006, 11 Uhr 45

Um Eintreffen bis spätestens 11 Uhr 30 wird ersucht.

Die Anmeldung zu diesen Terminen erfolgt AUSSCHLIESSLICH über die Presseabteilung des Außenministeriums.

Medienvertreter werden gebeten, folgende Daten per E-Mail an pk-anmeldungen@bmaa.gv.at oder per Fax an die Nummer ++43 (0) 50 1159 204 bekannt zu geben:

  • Titel der Veranstaltung
  • Vorname
  • Nachname
  • Medium
  • E-Mail Adresse
  • Mobiltelefonnummer ANMELDESCHLUSS IST FREITAG, 21. JULI, 9 UHR.

Es wird um Verständnis gebeten, dass AUSNAHMSLOS angemeldeten Pressevertretern Einlass gewährt werden kann. Ein gültiger Presseausweis oder ein Akkreditiv ist beim Eingang am Minoritenplatz 8 vorzuweisen. Die Pressevertreter werden vom Besucherzimmer abgeholt.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-204
pk-anmeldungen@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001