AVISO: Morgen, AK Pressekonferenz: Umfrage zeigt - Menschen wollen Postämter statt Landzusteller, Postshops & Co

Wien (OTS) - Ein Jahr nach der letzten großen Postämterschließungswelle hat die AK mehr als 1.000 Betroffene gefragt, wie es ihnen ohne "ihr" Postamt geht und wie zufrieden sie mit den Ersatzlösungen sind. Das Ergebnis: Die Menschen vermissen ihr Postamt und sehen im Wechsel zu Landzusteller, Postshop & Co eine Verschlechterung. Acht von zehn fürchten, dass nach der Postprivatisierung noch mehr Postämter zusperren müssen und stellen der Politik der Regierung für den ländlichen Raum nur ein schlechtes Zeugnis aus. Die Ergebnisse der SORA Umfrage und die politischen Forderungen der AK sind Themen einer Pressekonferenz

Mit
Maria Kubitschek, Leiterin des AK Wirtschaftsbereichs
Mathias Grandosek, Post-Experte der AK Wien

Donnerstag, 20 Juli 2006, 10.30 Uhr
ACHTUNG: neue Adresse!
AK Wien im Belvedere Bürozentrum
4. Stock, Zimmer 417
Prinz Eugen Straße 8-10, 1040 Wien

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Christian Spitaler
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 50 165 - 2152
mobile: (+43) 664 45 43 43 6
christian.spitaler@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001