Samstag 15. Juli: SJÖ startet in Salzburg bundesweite Tour für ein selbstbestimmtes Leben

Wien (SK) - Die Sozialistische Jugend Österreich (SJÖ) gibt morgen Samstag in Salzburg den Startschuss für ihre bundesweite Tour unter dem Motto "Hände weg von der Fristenregelung!". Sie findet anlässlich dem von der fundamentalistischen Anti-Abtreibungsorganisation "Jugend für das Leben" geplanten Propagandafeldzugs gegen die Fristenregelung statt. Wie schon die Jahre zuvor wird die SJÖ die AbtreibungsgegnerInnen auf ihren Stationen begleiten und ein Gegengewicht zu ihrer rückschrittlichen, frauenfeindlichen Agitation bilden. Beim Auftakt der SJÖ-Tour wird es auch eine Medienaktion zum Thema geben, bei der ein Priesterdarsteller unter dem Motte "Dein Bauch gehört mir" symbolisch eine schwangere Frau in Ketten hält. ****

Zeit: Morgen Samstag, 15. Juli 2006, 12 Uhr
Ort: Alter Markt, 5020 Salzburg

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Rückfragehinweis: SJÖ, Wolfdietrich Hansen, 01 523 41 23 oder 0699 19 15 48 04, http://www.sjoe.at

(Schluss) ps/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0004