Oberösterreichs "Österreich"-Team vollständig: Bisheriger "Profil"-Anzeigenleiter Erich Dulberg übernimmt Anzeigenleitung

Wien (OTS) - Für die Oberösterreich-Ausgabe der neuen Tageszeitung "Österreich" wird ein eigenes Anzeigenteam unter der Leitung von Erich Dulberg in Linz aufgebaut. Dulberg gilt in der Branche als führender Anzeigenverkäufer Österreichs und war zuletzt äußerst erfolgreich als Anzeigenleiter für "Profil" tätig. Gemeinsam mit Verlagsleiter Karl Wiesbauer wird er bis zum Start der neuen Tageszeitung ein sechsköpfiges Team zusammenstellen, das sich ausschließlich dem oberösterreichischen Anzeigenmarkt widmen wird. Erich Dulberg ist seit 30 Jahren in dem Bereich Anzeigenverkauf äußerst erfolgreich tätig. Er war erster Anzeigenchef beim Magazin "News", später dann bei "Profil", wo er das Anzeigengeschäft deutlich ausgebaut hat. Dulberg zu seinem Wechsel: "Ich freue mich sehr über diese Herausforderung des Neustarts mit alten Weggefährten. Den regionalen Anzeigenverkauf werde ich auf ein neues, professionelles Niveau heben." "Österreich"-Redaktions-Geschäftsführer Gert Edlinger erklärt zur Besetzung: "Unser Engagement beweist mit welcher Professionalität und Ernsthaftigkeit wir uns um das Bundesland Oberösterreich bemühen. Erich Dulberg ist Garant für Kreativität und Seriosität und arbeitet extrem erfolgsorientiert."
Insgesamt wird das "Österreich"-Oberösterreich-Team rund 30 Personen umfassen, die ursprünglich aus den unterschiedlichsten Medien (elektronische sowie Regional-Printmedien) stammen. Sie werden in der Regionalausgabe der neuen Tageszeitung "Österreich" für den regionalen Charakter ausschlaggebend sein und die Zeitung so zu einem starken oberösterreichischen Medium machen.
Die Redaktion der Oberösterreich-Ausgabe der neuen Tageszeitung "Österreich" wird in einer prominenten Adresse in Linz untergebracht sein: Das Generali-Haus am Adalbert-Stifter-Platz 2 (vis-a-vis des Lentos Kunstmuseums) wird ab September Stützpunkt für rund 30 Mitarbeiter sein.
Die neue Tageszeitung "Österreich" wird ab September 2006 die heimische Medienlandschaft bereichern. Die Tageszeitung wird in einem neuen Format erscheinen und in einer Auflage von 250.000 Stück wochentags und 600.000 Stück sonntags auf den Markt gebracht. Dank einer neuen, besonders innovativen Drucktechnik sowie zweier Druckstandorte werden den Lesern topaktuelle Nachrichten geboten. Die Redaktion der neuen Tageszeitung ist in einem europaweit einzigartigen Newsroom im Akademiehof am Wiener Karlsplatz angesiedelt.

Rückfragen & Kontakt:

"Österreich" - Das neue Zeitungsprojekt
Carola Purtscher, Unternehmenssprecherin
Tel: +43 (1) 58811-1600
Mail: c.purtscher@zeitungsprojekt.at
www.zeitungsprojekt.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002