"o-töne" im Museumsquartier

Start am Donnerstag mit Josef Haslinger und Kollegium Kalksburg

Wien (OTS) - "o-töne", aktuelle österreichische Literatur gibt es im Haupthof des Museumsquartiers vom 13. Juli bis 31. August jeden Donnerstag bei freiem Eintritt zu hören. Zum Auftakt gibt es am Donnerstag, 13. Juli, 20 Uhr eine kombinierte Veranstaltung: auf ein Konzert der schrägen Wienerlied-Truppe "Kollegium Kalksburg" folgt eine Lesung von Josef Haslinger. An den folgenden Donnerstagen, jeweils 20 Uhr, sind im Museumsquartier Michael Stavaric, Alois Hotschnig, Bettina Balàka, Evelyn Grill, Thomas Glavinic, Peter Henisch und Wolf Haas zu hören. Bei Schlechtwetter finden die Veranstaltungen in der MUMOK Hofstallung statt.

o Weitere Informationen: http://www.o-toene.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009