Wolgograd in Wien

Wien (OTS) - Anlässlich der österreichisch-russischen Wirtschaftstage hält sich die Vize-Gouverneurin des Gebietes (Oblast) Wolgograd in Wien auf. Galina Khoroschewa und ihre Delegation führten Gespräche mit dem Leiter der Kulturabteilung MA 7 und VertreterInnen der MA 13 Jugend und des Stadtschulrates. Begleitet wurde die Delegation von einem in Wien lebenden Überlebenden der Schlacht um Stalingrad, wie Wolgograd im Zweiten Weltkrieg hieß und dem Leiter des Österreichischen Zentrums für Kulturbeziehungen und wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Der Oblast Wolgograd liegt im Süden Russlands, hat 114.000 qkm und 2.7 Millionen Einwohner. Wirstchaftlich dominiert die Industrie. Hauptstadt ist das gleichnamige Wolgograd.

Gespräche über Kooperationen in ausgewählten Bereichen führten in den letzten Tagen auch Delegationen aus Odessa (Ukraine) und Xian (VR China) nach Wien. (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Thomas J. Resch
MD-Auslandsbeziehungen
Tel: 4000-82 575

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003