Gehrer gratuliert Schülerunion zu Wahlerfolg

Engagierte und konstruktive Arbeit in der Schülervertretung wird anerkannt

Wien (OTS) - "Die Schülerunion hat bei den Landesschulsprecher-Wahlen einen schönen Erfolg erreicht. Sie stellt 16 von 29 Mitgliedern der Bundesschülervertretung für das kommende Schuljahr. Ich gratuliere zu diesem guten Ergebnis", erklärte Bildungsministerin Elisabeth Gehrer.

Das schöne Wahlergebnis zeigt, dass engagierte und konstruktive Arbeit in der Schülervertretung von den Schülerinnen und Schülern anerkannt wird. Die Schülerunion hat in den vergangenen Jahren die Interessen der Schülerinnen und Schüler bei den Weiterentwicklungsinitiativen im Schulbereich nachhaltig vertreten. Sie hat die Schülerinnen und Schüler mit einem guten Serviceangebot angesprochen und sie hat konstruktive inhaltliche Arbeit geleistet. Damit hat die sie Ziele wie den Wegfall der Semesternachricht im Maturajahr und die Ausweitung der Kompetenzen des Schulgemeinschaftsausschusses erreicht. "Ich wünsche den neu gewählten Landesschulsprecherinnen und Landesschulsprechern viel Erfolg und Freude bei ihrer Tätigkeit. Allen Schülervertreterinnen und Schülervertretern danke ich für ihr großes Engagement", so Gehrer.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Pressebüro
Tel.: (++43-1) 53 120-5002

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BWK0001