Blaschitz: Landtagsbeschluss zu Pflegeheimen ist Schritt zurück in die Vergangenheit

Blaschitz: "Pflegebedürftige Menschen müssen in den Mittelpunkt gestellt werden und die Pflegequalität darf nicht mit Füßen getreten werden"

Klagenfurt (SP-KTN) - - Empört zeigt sich Völkermarkts Bürgermeister Valentin Blaschitz, Chef des Sozialhilfeverbandes, über den Beschluss von BZÖ und ÖVP zu den Kärntner Altenwohn- und Pflegeheimen." Die Änderung der Bestimmungen für den Betrieb von Altenwohnheimen und Pflegeeinrichtungen ist völlig inakzeptabel und geht auf Kosten der Pflegequalität", kritisiert Blachitz.

Der aktuelle Landtagsbeschluss ist ein Affront gegenüber allen MitarbeiterInnen, die tagtäglich in den Pflegeeinrichtungen engagierte und unbezahlbare Arbeit zum Wohle der älteren und pflegebedürftigen Menschen leisten, so der Chef des Sozialhilfeverbandes. "In erster Linie geht es aber um die Qualität der Betreuung, die durch den schwarz-orangen Landtagsbeschluss massiv leiden werde", prognostiziert Blaschitz.

Für Blaschitz resultiert der gestrige politische Beschluss gegen die Stimmen der SPÖ entweder aus "völliger Unkenntnis der Materie oder aber aus reinem Lobbyismus für einige wenige Pflegeheimbetreiber, denen es nicht um die Betreuungsqualität, sondern um die offensichtliche Gewinnmaximierung gehe". "Sozialhilfemittel sind für die Betreuungsqualität da und nicht, um Gewinne zu finanzieren", untermauert der Völkermarkter Bürgermeister die SPÖ-Haltung.

Blaschitz appelliert an die vernünftigen Kräfte innerhalb des BZÖ und der ÖVP, endlich wieder zur Besinnung zu kommen, sich die tatsächlichen Gegebenheiten und Erfordernisse anzusehen und den jüngsten schwarz-orangen Schnellschuss, der zurück in die Vergangenheit führt, umgehend im Kärntner Landtag zurückzunehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Kärnten
Tel.: 0463/577 88 76 od. 77
Fax: 0463/577 88 86
presse-kaernten@spoe.at
http://www.kaernten.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90002