Workshops der Interessenvertretung der NÖ Familien ab 30. Juni

Seminare für Eltern, Großeltern und Führungskräfte

St. Pölten (NLK) - Die Interessenvertretung der NÖ Familien veranstaltet im NÖ Landhaus in St. Pölten zwei Workshops, die auf eine Stärkung von Sozial-, Führungs- und Erziehungskompetenz sowie auf die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf abzielen. Die beiden Workshops richten sich vor allem an berufstätige Eltern, Großeltern und Führungskräfte bzw. an alle, die Beruf und Familie besser managen wollen und an beruflicher wie persönlicher Entwicklung interessiert sind.

Der erste Workshop findet bereits morgen, Freitag, 30. Juni, statt und trägt den Titel "Auch ‚ganze Kerle’ fühlen sich manchmal ‚zerrissen’", die Zielgruppe dieses Seminars sind Männer. Das zweite Seminar zu diesem Themenschwerpunkt wird am Freitag, 7. Juli, abgehalten und gilt dem Motto "Mit sozialer Kompetenz Beruf und Familie besser managen".

Nähere Informationen: Interessenvertretung der NÖ Familien, Telefon 02742/9005-16495, e-mail interessen.familie@noel.gv.at, www.interessen-noefamilien.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002