VP-Walter: Prater-Masterplan beschlossen

ÖVP verhandelt Änderungen aus

Wien (OTS) - "Jetzt wird es Zeit, dass der ausgearbeitete Plan zur Attraktivierung des Praters rasch umgesetzt wird", fordert der stellvertretende Bezirksparteiobmann der ÖVP Leopoldstadt, Gemeinderat Norbert Walter.

Nach der Flächenumwidmung unter Berücksichtigung der Einwände der Bezirks-VP hat die ÖVP Leopoldstadt in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung den Plänen zur Praterumgestaltung zugestimmt. Nun müsse die Phase des Zauderns bei der Umsetzung der Modernisierungspläne des traditionsreichen Wiener Wurstelpraters endlich ein Ende haben, so Walter.

Neuerlich kritisiert er die lasche Umsetzung der Pläne und das fehlende Verkehrskonzept. "Hier ein bisschen, da ein bisschen - so wird’s nicht funktionieren. Das vorliegende Modernisierungskonzept muss in enger Zusammenarbeit mit den Praterbetreibern im Gesamten und möglichst rasch umgesetzt werden."

Da die durch zahlreiche Studien belegte steigende Verkehrsbelastung von der SPÖ bisher völlig außer Acht gelassen wurde, verlangte die ÖVP Wien im heutigen Gemeinderat in einem Antrag ein entsprechendes Verkehrskonzept für den Prater, das folgende Punkte beinhaltet:

1. Die Höhe der Gebäude wird auf neun Meter beschränkt, die Begrünung auf 80 Prozent angehoben

2. Garagen dürfen - vom Niveau des Tiefenweges weg - maximal 13 Meter hoch sein

3. Der zur Errichtung gelangende Radweg wird so angelegt, dass eine durchgehende Verbindung zwischen Praterstern und Messe Wien Neu sichergestellt ist.

4. Im gesamten Planungsgebiet ist die Erhaltung des Baumbestandes vorrangig zu beachten und gleichzeitig Vorsorge zu treffen, dass zwischen dem Tiefenweg und der Ausstellungsstraße entsprechende Baumpflanzungen möglich sind.

Walter abschließend: "Diese Änderungen sind unbedingt notwendig, um den gewünschten städtebaulichen und verkehrspolitischen Erfordernissen gerecht zu werden."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0002