Aviso/Grüne: Morgen, Donnerstag - Round Table: Betriebe fördern, die Frauen fördern

Wien (OTS) - Einladung zum Round-Table von Brigid Weinzinger, Frauensprecherin der Grünen

Thema: Wirtschaftsförderung und Frauenförderung. Betriebe fördern, die Frauen fördern.
Präsentation des Grünen Modells der GleichbehandlungsBilanz

Panel 1:
Input von Brigid Weinzinger, Präsentation des Grünen Modells der GleichstellungsBilanz

Frauenförderung und Wirtschaftsförderung verknüpfen - Widerspruch oder Notwendigkeit?
Es diskutieren Michael Wagner (WKÖ), Monika Kemperle (ÖGB), Judith Brunner (IV), Martina Thomasberger (AK) und Brigid Weinzinger

Panel 2:
Input von Ingrid Nikolay-Leitner, Anwältin für Gleichstellung, zu Modellen betrieblicher Gleichbehandlung im internationalen Vergleich

Das Modell GleichbehandlungsBilanz in der betrieblichen Praxis -Erste Erfahrungen und Einschätzungen
Es diskutieren Johanna Lary-Hofmann (Unternehmerin), Hedwig Schnabel (Unternehmerin), Gerhard Weber (BEWAG) und Michaela Sburny (Wirtschaftssprecherin der Grünen)

Moderation: Nina Horaczek (Falter)

Ort: Budgetsaal im Parlament (Lokal VI)

Zeit: Donnerstag, 29. Juni 2006, von 10 bis 13 Uhr

Anschließend Buffet

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein!

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003