Chancen durch Technologie für Menschen mit Behinderung - Internationale Konferenzen an der Universität Linz

Linz (OTS) - Bereits zum 10. Mal findet heuer die "ICCHP", die "International Conference on Computers Helping People with special needs", statt. Die Konferenz stellt eine internationale Plattform für visionäre Ideen und Forschung im Bereich "eInclusion" dar. Das Motto der ICCHP´06 lautet "equality=eQuality". Es symbolisiert das Ausmaß in dem Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) Einfluss auf den gleichberechtigten Zugang zu Information und gesellschaftlichen Entscheidungen nehmen. (http://www.icchp.org)

Schwerpunkte bilden die Themen zugängliche Kommunikation & Informationen für Alle, unterstützende Technologien, Tools/Programme zur verbesserten Integration von Menschen mit Behinderung und IT in der Ausbildung für Personen mit Behinderung.

Zur Konferenz, an der die internationale Forschungselite in den Bereichen "Assistierende Technologien", "IKT" und "barrierefreies Informationsdesign" teilnimmt, werden 400 ExpertInnen aus über 35 Nationen und allen Kontinenten erwartet.

Parallel zur ICCHP finden das "IKT-Forum" (http://www.ki-i.at/iktforum) und der Kongress "In Zukunft barrierefrei" (http://www.inzukunftbarrierefrei.at) statt. Das IKT-Forum versteht sich als Kommunikationsplattform im Bereich "IKT für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen" und widmet sich der Diskussion von Möglichkeiten, Chancen, Gefahren, Rahmenbedingungen und Anforderungen neuester IKT-Entwicklungen. "In Zukunft barrierefrei" bietet Betroffenen und ExpertInnen eine Plattform, den selbstbestimmten und barrierefreien Umgang miteinander zu fördern.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Universität Linz, Institut Integriert Studieren
Barbara Hengstberger
Tel.: +43(0)73224689853
barbara.hengstberger@jku.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005