Einladung: Donnerstag - PK mit Innenministerin Prokop

Internationaler Workshop "Neue Kriminalstrategie für Österreich"

Wien (OTS) - Am 28. Juni 2006 beginnt in Wien ein zweitägiger Workshop, bei dem nationale und internationale Experten die neue Kriminalstrategie für Österreich festlegen werden. Gemeinsam mit Experten des FBI werden dabei die regionalen österreichischen Sicherheitskonzepte evaluiert und eine neue Gesamtstrategie entwickelt.

Innenministerin Liese Prokop, der Strategieverantwortliche des FBI, Antonio Santiago, der Direktor des österreichischen Bundeskriminalamtes (.BK), Dr. Herwig Haidinger, und der Strategieverantwortliche des Bundeskriminalamtes, Brigadier Gerhard Lang, werde bei einem Pressegespräch über die Ziele dieses Workshops informieren.

Zeit: Donnerstag, 29. Juni 2006, 09:00 Uhr
Ort: Bundeskriminalamt,
Josef-Holaubek-Platz 1, 1090 Wien,
Seminarraum A, 3. Stiege, 5. Stock

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Markus Amann
Tel.: (+43-1) 53 1 26 - 2017

Bundeskriminalamt
Oberst Gerald Hesztera
Tel.: (+43-664) 323 00 16

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001