Fasslabend: Dank an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer

Wien (ÖVP-PK) - Österreichs weltweiter Ruf als Modellland ist nicht nur auf herausragende Wirtschaftsdaten zurückzuführen, sondern vor allem auch auf die hervorragenden Leistungen der Zivilgesellschaft, die auf den unterschiedlichsten Gebieten Weltmaßstab geschaffen haben. Die großartige Lebensqualität Österreichs ist ohne die Leistungen der Zivilgesellschaft bei sozialen Fragen, bei Kultur, Bildung und Sport nicht mehr denkbar. Das erklärte ÖVP-Abg. Dr. Werner Fasslabend heute, Donnerstag, im Plenum des Nationalrats. ****

Im Zuge des Hochwassers 2002 habe sich eine Diskussion entwickelt, die sich nicht nur mit der immateriellen, sondern auch der materiellen Unterstützung der Freiwilligenarbeit in Österreich beschäftigt. Diese Diskussion hat sich nach dem neuerlichen Hochwasser des letzten Jahres wieder verstärkt und etwa darauf konzentriert, wie man den Einsatz von freiwilligen Kräften, die in Arbeit stehen, besser anerkennen kann. "Dazu gibt es noch keine ausreichende gesetzliche Grundlage, sehr wohl aber viele Überlegungen", führte Fasslabend aus. So gebe es durchaus auch Bedenken gegen die persönliche Abgeltung der Freiwilligenarbeit in der Sorge, dies könnte zu einer Spaltung innerhalb der Freiwilligenorganisationen führen.

"Für uns ist es vor allem wichtig, sich mit der arbeits- und sozialrechtlichen Absicherung dieser Menschen zu beschäftigen. Es ist der Wunsch des Parlaments, dass auf Grundlage des Berichtes im September dieses Jahres die Ressorts Soziales, Arbeit und Wirtschaft gemeinsam mit den Bundesländern und Sozialpartnern einen konkreten Vorschlag erarbeiten", sagte Fasslabend und dankte in diesem Zusammenhang allen freiwilligen Organisationen für das Engagement zehntausender Freiwilliger - "dieser Dank kommt nicht nur von den Betroffenen, sondern vom gesamten österreichischen Volk", schloss der ÖVP-Abgeordnete.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003