euro adhoc: Triplan AG / Sonstiges / +++ Verschmelzung ItDL GmbH mit der TRIPLAN AG +++ (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

21.06.2006

Bad Soden, den 21. Juni 2006: Die Triplan AG (ISIN: DE0007499303) hat in der Pflichtveröffentlichung vom 3. November 2005 den Erwerb von 100 Prozent der Geschäftsanteile der ItDL Ingenieurtechnische Dienstleistungen GmbH, ein in Karlsruhe ansässiges Ingenieurunternehmen mit über 30-jähriger Branchenexpertise, bekannt gegeben.

Der Vorstand hat am 21. Juni 2006 beschlossen, die ItDL GmbH mit der TRIPLAN AG zu verschmelzen. Der Aufsichtsrat hat den Beschluss in seiner heutigen Sitzung genehmigt. Die Verschmelzung dient der Optimierung der internen Prozessabläufe.

Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 21.06.2006 18:57:27
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Triplan AG
Auf der Krautweide 32
D-65812 Bad Soden a.Ts.
Telefon: +49(0)6196 6092 0
FAX: +49(0)6196 6092 203
Email: info@triplan.com
WWW: www.triplan.com
ISIN: DE0007499303
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Baden-Württembergische
Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf
Branche: Anlagenbau
Sprache: Deutsch

Arno Hausburg
Tel.: +49 (0)6196 6092 177
E-Mail: arno.hausburg@triplan.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0011