Freitag: Es reicht! - weil es nicht reicht! - Aktionstag der SPÖ Frauen

Straßenaktionen zum Thema Fraueneinkommen

Wien (SPW) - Österreichs Frauen verdienen eine bessere Zukunft! Noch immer verdienen Frauen im Durchschnitt ein Drittel weniger als Männer. Jede siebente Frau fällt mit ihrem Einkommen unter die Armutsgefährdungsschwelle von 9.425 Euro pro Jahr, das sind ca. 785 Euro pro Monat. Um auf diese eklatanten Unterschiede aufmerksam zu machen und entgegenwirkende Maßnahmen zu präsentieren, finden am Freitag, dem 23. Juni 2006 ab 8.15 Uhr beim Marktamt Naschmarkt (verlängerte Kettenbrückengasse) und am Victor-Adler-Markt (ab 10 Uhr) Straßenaktionen der SPÖ Frauen statt. Die VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen. ****

Aktionstag der SPÖ Frauen, Straßenaktionen in Wien:
Zeit: Freitag, 23. Juni 2006
Orte: 5./6., Marktamt Naschmarkt, verlängerte Kettenbrückengasse, 8.15 Uhr
10., Victor-Adler-Markt, 10.00 Uhr
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003