Mit A1 auf exklusiven UMTS-Handys unlimitiert fernsehen

Noch mehr Unterhaltung mit Vodafone live! Entertainment Plus

Wien (OTS) - A1 bringt exklusiv drei neue UMTS Handys auf den
Markt. Dazu gibt es eine neue transparente Option: Um EUR 9,- pro Monat haben A1 und B-FREE Kunden TV, Musik und Spiele am Handy dabei - denn ab sofort sehen sie ohne zusätzliche Kosten unlimitiert mobil fern, da das Zugangsentgelt für live! TV bereits inkludiert ist.

Vodafone live! Entertainment Plus ist eine neue Option zur Nutzung von Vodafone live!. Damit haben A1 und B-FREE Kunden Zugang zu TV, Musik und Spielen am Handy. Und live! TV, also echtes Fernsehen am Handy, ist bereits inkludiert: Für EUR 9,- im Monat stehen innerhalb Österreichs alle 15 TV-Kanäle wie u. a. ORF 1, ORF 2, ATV+ oder MTV am streamingfähigen UMTS-Handy zur Verfügung, zusätzlich zu unlimitierten TV-Clips wie der ORF ZIB, Musik-Clips oder allen Bundesliga Toren. Darüber hinaus sind pro Monat ein Spiel sowie ein MP3 Klingelton, Hintergrundbild oder Musik Freizeichen inklusive und auch für den Zugriff auf Sport, News, Wetter und andere Infodienste fallen innerhalb des Vodafone live! Portals keine Zusatzkosten an. A1 und B-FREE Kunden können Vodafone live! Entertainment Plus alternativ zu Vodafone live! Entertainment ? dem Zusatzdienst ohne live! TV - bis 31. Dezember 2006 im A1 SHOP oder Fachhandel, direkt auf Vodafone live! oder über die kostenlose A1 Service Line unter 0800 664 664 anmelden. Die neue Option kann mit allen A1 und B-FREE Tarifen kombiniert werden. Und bei Erstanmeldung eines A1 UNLIMITED Tarifes bis 31. August 2006 spart man zwölf Monate lang das Grundentgelt.

Exklusiv in Österreich: Nur bei A1 die drei UMTS-Handys Nokia 6234, Samsung ZV40 und Sony Ericsson V630i
"Rechtzeitig zum Launch von Vodafone live! Entertainment Plus bringt A1 exklusiv in ganz Österreich drei neue UMTS-Handys auf den Markt", freut sich Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria. "Zu der neuen Option gibt es daher die passenden neuen streamingfähigen UMTS-Handys, mit denen A1 und B-FREE Kunden so oft und so lange sie wollen zum Fixpreis in bester Qualität am Handy fernsehen können", ergänzt Ametsreiter.

Das Nokia 6234, das Samsung SGH-ZV40 sowie das Sony Ericsson V630i sind speziell für das mobile Fernsehen und andere Multimediadienste geeignet, denn alle drei Handys sind UMTS-fähig:
* Das silberne Nokia 6234 ist das Nachfolgemodell vom Nokia 6230i. Dieses Java-fähige UMTS+EDGE-Handy verfügt über eine zwei Megapixel Kamera, E-Mail Client, Bluetooth, Radio und Musicplayer. Mit A1 Erstanmeldung oder NEXT (7.500 MOBILPOINTS) und Vodafone live! Entertainment Plus gibt es das Nokia 6234 ab EUR 49,-.
* Das Java-fähige Samsung SGH-ZV40 mit Bluetooth und E-Mail Client verfügt über eine integrierte 1,3 Megapixel-Kamera für Foto und Video, die sich auch für Videotelefonie perfekt eignet. Das UMTS-fähige Klapphandy ist mit A1 Erstanmeldung oder NEXT (7.500 MOBILPOINTS) und Vodafone live! Entertainment Plus ab EUR 0,-erhältlich.
* Zusätzlich bringt A1 noch diesen Sommer das Sony Ericsson V630i, das Nachfolgemodell vom Sony Ericsson V600i, auf den Markt. Dieses Musik-Handy verfügt über eine eingebaute zwei Megapixel Kamera mit zweifachem Digitalzoom, einen RSS-Reader und einen MP3-Player. Das Java-fähige UMTS-Handy mit E-Mail Client, Bluetooth und MP3-Funktion wird ab Mitte Juli mit A1 Erstanmeldung ab EUR 0,- erhältlich sein.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG, Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth, M.A.
Leiterin External & Online PR, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2741, E-Mail: d.winnicki-eisenhuth@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001