Communigate Systems treibt mit "SIPify the World" die IP-Kommunikation voran

Starnberg(ots) - CommuniGate Systems bringt die Version 5.1 von CommuniGate Pro (CGP) mit hoch skalierbarer Infrastruktur, neuen Applikationen und erweiterten Zugangsmöglichkeiten auf den Markt. Mit 5.1 können Anwender umfassende IP-Kommunikation über nur eine Adresse (Name@domain.de) via Web-Interface und Software auf tragbaren Geräten nutzen. CGP 5.1 bietet neue Applikationen und die grundlegende Infrastruktur, um die Verbreitung des SIP-Standards für die gesamte Internet-Kommunikation voranzutreiben.

Zu den Highlights gehören folgende Features:

Communify ist ein neuer Web Client, der auf Flash-Technologie und dem XIMSS Interface (XML Application Programming Interface) basiert und alle Bereiche der IP-Kommunikation durch eine Applikation in einer Web-Benutzeroberfläche vereint: E-Mail, Groupware, IM (Instant Messaging) und RSS-Feeds. Der Nutzer benötigt für alle Formen der Kommunikation nur eine Adresse (Name@domain.de).

XIMSS ist ein XML Interface für Messaging, Scheduling und Signalling. Der CGP Application Server bietet jetzt ein neues XML API, das es Service Providern und Carriern ermöglicht, individuelle XML-basierte Applikationen für IMS (IP Multimedia Subsystem) schnell zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Dieses neue Interface basiert auf dem offenen XIMSS Standard, der auf früheren XML RFCs aufbaut und zur Standardisierung vorgelegt wurde. XIMSS transformiert CGP in einen Web Applikationsserver. Provider können neue leichtgewichtige Web-Applikationen entwickeln und diese in CGP 5.1 integrieren.

IPv6 Support bietet Support für die nächste IP-Netzwerk-Generation. Er steigert die Zahl verfügbarer IP-Adressen und ist für die Kompatibilität beim Einsatz von IMS oder mobilen Geräten notwendig. CGP ist so vollständig interoperabel mit IMS für mobile Verbindungen, wobei beide IPv4-und IPv6-Netzwerke gleichzeitig bedient werden.

XMPP-Support (Unterstüzung des Jabber-Protokolls) fördert die Interoperabiliät zwischen weltweiten SIP- und XMPP-Anwendern. Anwender können so mit anderen IM-Netzwerken kommunizieren.

Kalenderfunktionen im Webmail - neue erweiterte Kalenderfunktionen und -ansichten für Collaboration via Webmail.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Meier
dorism@lewispr.com
Tel: 0049 (0)89 17301924

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005