"Feuer am Berg" am 24. Juni an der NÖ Eisenstraße

27 Feuerstellen entlang des Panoramahöhenweges

St. Pölten (NLK) - Am Samstag, 24. Juni, heißt es wieder "Feuer am Berg" am Panoramahöhenweg des Kulturparks Eisenstraße-Ötscherland: Um exakt 22 Uhr werden gleichzeitig 27 Feuerstellen entlang des Höhenweges entzündet; zehn davon befinden sich in der Gemeinde Randegg, acht in Sonntagberg sowie je vier in Ybbsitz und St. Leonhard. Neu dazu gekommen ist der Schobersberg in Windhag, wo, unterstützt durch die Windhager Musikkapelle, eine Heilige Messe gelesen wird. Dem Motto "Genuss auf höchster Ebene" folgend, bieten die Mitgliedsbetriebe des Panoramahöhenweges zudem an insgesamt neun Plätzen besondere kulinarische Genüsse am und ums Feuer. Die Rahmenprogramme der einzelnen Sonnwendfeuer beginnen zum Teil bereits am Nachmittag.

Nähere Informationen beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland unter 07443/866 00, e-mail presse@eisenstrasse.info und www.eisenstrasse.info.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003