Gemeinderat bestellt neuen Kontrollamtsdirektor

Bürgermeister Häupl schlägt OSR Dr. Hechtner vor

Wien (OTS) - In der Gemeinderatssitzung am 28. Juni 2006 steht die Nachfolge von Kontrollamtsdirektor Mag. Dr. Alois List auf der Tagesordnung, der mit Monatsende in den Ruhestand tritt. Gemäß der Wiener Stadtverfassung schlägt Bürgermeister Dr. Michael Häupl dem Gemeinderat vor, OSR Dr. Erich Hechtner mit Wirkung vom 1. Juli 2006 auf die Dauer von fünf Jahren zum neuen Kontrollamtsdirektor zu bestellen.

Der 48jährige Jurist, seit 1994 Leiter der Magistratsabteilung 63 - Gewerbewesen und rechtliche Angelegenheiten des Ernährungswesens, wurde nach Durchführung eines Auswahlverfahrens durch ein unabhängiges internationales Personalberatungsunternehmen uneingeschränkt für die Funktion des Leiters des Kontrollamts der Stadt Wien empfohlen.

Hechtner trat 1984 in den Dienst der Stadt Wien ein. Seit 1986 ist er in der MA 63 tätig, mit deren Leitung er seit 1994 betraut ist. Seit 2001 ist er zudem Budgetkoordinator der Geschäftsgruppe Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal sowie seit 2002 Bereichsleiter für verbundene Verfahren sowie für rechtliche Angelegenheiten des Vergabe-, Gewerbe- und Lebensmittelwesens.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) chr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hofrat Christoph Ronge
Tel.: 4000/81 841
ron@mdp.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007