Österreich holt den 5. Platz bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Roboter in Deutschland!

Wien (OTS) - Die Vienna Cubes, Österreichs Spitzen-Mannschaft der FH Technikum Wien, erreichten auch heuer wieder den hervorragenden 5. Platz bei der diesjährigen RoboCup WM in Bremen/Deutschland.

Vom 14. bis 20. Juni fand heuer die Weltmeisterschaft der mittels künstlicher Intelligenz autonom agierenden Fußballroboter statt. Das seit Jahren sehr erfolgreiche Team "Vienna Cubes", welches 2005 bereits den Vize-Europameistertitel für die FH Technikum Wien und Österreich holte, hatte durchaus das Potenzial zum Weltmeistertitel. Nur insgesamt zwei Niederlagen gegen die späteren Finalisten, die 5dpo aus Portugal und die CMDragons aus den USA brachten den Vienna Cubes den 5. Platz. Insgesamt nahmen 20 Teams an der WM teil und mehr als 15.000 Besucher feuerten die Mannschaften an!

Das ZDF übertrug den Robocup live ins Internet und brachte zudem einige Stunden täglich Berichterstattung über dieses Ereignis im Fernsehen.

2007 findet die RoboCup WM in Atlanta/USA statt die und German Open 2007 in Paderborn.

Die FH Technikum Wien wurde 1994 gegründet und ist ein Netzwerkpartner des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI). Mit 10 Bachelor- und 14 aufbauenden Master-Studiengängen ist das Angebot an technischen Studien an der FH Technikum Wien in Österreich ohne Konkurrenz. Die modulare Studienarchitektur ermöglicht individuell gestaltete Bildungswege und unterstützt das lebensbegleitende Lernen. Fast 300 HochschullehrerInnen vermitteln den 2000 Studierenden praxis-relevantes, zukunftsorientiertes Wissen. Durch die engen Kontakte zu Wirtschaft und Industrie besitzen die Studierenden beste Karrierechancen. Der Zugang von Frauen in die Technik wird dabei speziell gefördert. Oberstes Ziel der FH Technikum Wien ist es, hoch qualifizierte Technikerinnen und Techniker im Bereich neuer Technologien auszubilden und durch innovative Entwicklungen den Wirtschaftsstandort Österreich zu stärken.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Nicolas A. Tauferer
Public Relations
01/333 40 77-456
Höchstädtplatz 5
A-1200 Wien
tauferer@technikum-wien.at
www.technikum-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEC0001