General Motors Powertrain - Austria lädt zu einem Pressegespräch am 4. Juli

Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

25 Millionen Motoren und Getriebe aus dem General Motors Powertrain-Werk in Wien-Aspern gingen seit seiner Eröffnung im Jahr 1982 in die ganze Welt, um Fahrzeuge - großteils der Marke Opel - zu bewegen. Generaldirektor Dipl.-Ing. Rudolf Hamp nimmt dieses Jubiläum Anfang Juli und den gleichzeitig geplanten Produktionsstart des jüngsten Mitglieds der Sechsgang-Getriebefamilie zum Anlass, Sie im Werk zu begrüßen.

Das Pressegespräch findet am

Dienstag, dem 4. Juli 2006
um 09:30 Uhr
bei General Motors Powertrain-Austria
1220 Wien, Groß-Enzersdorfer Straße 59

statt. Treffpunkt ist in der Empfangshalle des Verwaltungsgebäudes.

Diese Meldung ist auch abrufbar unter:
http://media.gm-powertrain.at/?200606200001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis und Anmeldung zur Pressekonferenz:
Elisabeth Schuller
Tel.: 01/28899-321 oder elisabeth.schuller@at.gm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | POW0001