Donauinselfest - ega-Bühne : Neue Kooperation, viele Stars und noch mehr Sicherheit!

Wiener SPÖ-Frauen verstärken die Sicherheit bei der ega-Bühne

Wien (SPW) - Das diesjährige Donauinselfest bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm aus der internationaler Pop- und Rockmusik. Auch die ega-Bühne der Wiener SPÖ-Frauen bei der Floridsdorfer Brücke besticht durch ein volles Programm und bekommt heuer erstmals Unterstützung durch Radio Arabella. Dabei werden die Genres "Super Oldies & Mega Schlager" für musikalische Vielfalt und beste Feierstimmung sorgen. Außerdem bietet die ega-Bühne durch wichtige Neuerungen noch mehr Sicherheit für die BesucherInnen.****

Die Spider Murphy Gang, Petra Frey, ABBAriginal, Nino de Angelo, Saragossa Band, Oliver Haidt und Petra Frey sind nur einige der vielen nationalen und internationalen Stars, die Radio Arabella in Kooperation mit ega zum heurigen Donauinselfest bringen wird. So bietet die ega-Bühne drei Tage lang volles Programm: Der Freitag steht unter dem Motto Super Oldies, am Samstag gibt es Mega-Schlager und der Sonntag steht ganz im Zeichen von "Das beste aus Österreich". Dabei können sich die BesucherInnen unter anderem auf Sängerin Simone, Michael Seida oder Mainstreet freuen und zum Ausklang kubanischen Klängen auf der große Kuba-Party mit Amiri&SolistInnen aus Lateinamerika lauschen.

Auch zum Thema Sicherheit gibt es in diesem Insel-Bereich erfreuliche Neuerungen: Der Zugang zur ega/Radio Arabella-Bühne ist dieses Jahr noch sicherer und besser beleuchtet. Zahlreiche eigens installierte Lampen sorgen hier für optimale Ausleuchtung und zusätzlich werden auch Mitarbeiter einer Security-Firma diesen Weg besonders im Auge behalten.

"Allen Frauen und Mädchen im öffentlichen Raum ein besseres Sicherheitsgefühl geben zu können, war schon immer ein zentrales Anliegen der Wiener SPÖ-Frauen", freut sich diesbezüglich auch die Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen, Stadträtin Renate Brauner. (Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001