Theaterfest Niederösterreich startet am 22. Juni

Erste Premieren in Berndorf, Baden und Laxenburg

St. Pölten (NLK) - Mit der Premiere von Eduard von Bauernfelds Komödie "Eine feine Familie" (Inszenierung: Prof. Felix Dvorak) am Donnerstag, 22. Juni, um 19.30 Uhr im Stadttheater Berndorf beginnt das Theaterfest Niederösterreich heuer mit den Sommerspielen Berndorf. Gespielt wird bis 23. Juli jeweils Donnerstag bis Sonntag; Beginnzeiten: Donnerstag und Freitag um 19.30 Uhr, Samstag um 15 und 19.30 Uhr, Sonntag um 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Berndorf unter 02672/823 18, e-mail kulturamt@berndorf-stadt.at und www.berndorf-stadt.at.

Am Samstag, 24. Juni, steht um 19 Uhr die erste Premiere des Badener Operettenfestivals in der Sommerarena Baden auf dem Programm; Regie bei Carl Millöckers, Friedrich Zells und Richard Genées Operette "Der Bettelstudent" führt Robert Herzl. Folgetermine: 25. und 30. Juni; 20., 21., 29. und 30. Juli; 2., 10., 11., 19., 20., 22. und 30. August sowie 2. und 3. September. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Baden unter 02252/485 47, e-mail ticket@stadttheater-baden.at und www.stadttheater-baden.at.

Der Laxenburger Kultursommer mit den Komödienspielen in der Franzensburg zeigt heuer "Der eingebildete Kranke" in einer Bearbeitung von Susanne F. Wolf frei nach Molière (Inszenierung:
Ferdinando Chefalo); Premiere der Uraufführung ist am Sonntag, 25. Juni, um 16.30 Uhr. Gespielt wird bis 27. August jeweils Samstag und Sonntag um 16.30 Uhr. Nähere Informationen beim Rathaus Laxenburg unter 02236/711 01, e-mail komoedienspiele@laxenburg.at und www.laxenburgerkultursommer.at; Karten u. a. bei Österreich-Ticket unter 01/96 0 96, bei der ÖGB-Kartenstelle unter 01/534 44 und beim NÖ Landesreisebüro unter 01/533 29 53.

Eine Gesamtübersicht über das Theaterfest Niederösterreich 2006 gibt es unter www.theaterfest-noe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001