Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Bregenz (OTS) - Heute (Dienstag, 20. Juni 2006) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

* Berufshorizont für Mädchen erweitern (BILD)

Dienstag, 20. Juni 2006 11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, "Fitnessuntersuchung bei Vorarlberger Schülerinnen und Schülern - Ergebnisse und Maßnahmen", mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und Landesrat Mag. Siegi Stemer, Zimmer 133, 1. Stock, Landhaus, Bregenz. (Live im Internet unter www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at) 11.30 Uhr Besuch der phillipinischen Botschafterin Linglingay LACANLALE, bei Landtagspräsident Gebhard Halder, Büro LTP, Landtagstrakt, Landhaus, Bregenz. 12.00 Uhr Pressekonferenz, Fußballclub Rivella SC Bregenz, "Neuverpflichtungen - Spielsaison 2006/2007, Neuer Ko- Sponser", Raiffeisenhaus, Rheinstraße 11, Bregenz. 14.00 Uhr Plus 2006: 8. IIR Jahreskongress für das Gesundheitswesen zum Thema "Scheitert der ÖSG? Droht die Zwei-Klassen-Medizin?", Vortrag von Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Vienna Penta Renaissance Hotel, Wien. 14.30 Uhr Kinderolympiade der Musikvolksschule Bregenz-Stadt, Besuch durch Landesrat Mag. Siegi Stemer, Bodenseestadion, Bregenz. 17.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde von Landtagspräsident Gebhard Halder, Gemeindeamt, Raggal. 18.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde für "Pflegende Angehörige" von Landesrätin Dr. Greti Schmid, Gemeindeamt, Gaschurn. 18.00 Uhr Empfang der Landesreferenten und Betreuer anlässlich der Bundesmeisterschaften im Tennis-Schulcup, mit Landesrat Mag. Siegi Stemer, Muttersberg, Bludenz. 18.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde von Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Lecher Stube (Hotel Gotthard), Lech. 19.30 Uhr Öffentliche Sprechstunde von Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Gemeindeamt, Hittisau. 19.30 Uhr 35. Jahreshauptversammlung der Lebenshilfe Vorarlberg, Besuch durch Landtagsvizepräsidentin Dr. Gabriele Nußbaumer, Vinomnasaal, Rankweil. 20.00 Uhr Podiumsdiskussion der IG Kultur zum Thema "Kultur von und für MigrantInnen", mit Landesstatthalter Dr. Hans- Peter Bischof, Jüdisches Museum, Hohenems.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001