Ministerrat: Kommuniqué der 136. Sitzung

Wien (OTS) - Unter Vorsitz des Bundeskanzlers fand am Montag, 19. Juni 2006, die 136. Sitzung des Ministerrats statt.

Laut Mitteilung des Ministerratsdienstes hat der Ministerrat u. a. folgenden Berichten und Anträgen zugestimmt und folgende Berichte zustimmend zur Kenntnis genommen:

Bericht des Bundeskanzlers betr. Tagung des Europäischen Rates am 15. und 16. Juni 2006 in Brüssel.

Bericht der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen, betr. Information zur Expert/innen-Konferenz zum Thema "Closing the Gender Pay Gap" am 22. Mai 2006 in Brüssel.

Bericht der Bundesministerin für Inneres über den Rat der Justiz- und Innenminister am 1. und 2. Juni 2006 in Luxemburg.

Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über das Treffen der Wissenschaftsminister von Baden-Württemberg, Bayern, Österreich, der Slowakei und Ungarn am 2. Juni 2006 ("Intelligenter Korridor - Exzellenz-Cluster Donau-Region").

Bericht des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie betr. Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird.

Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betr. Errichtung einer Spitzenforschungseinrichtung (Institute of Science and Technology - Austria); Bestellung der Kuratoriumsmitglieder.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt
Bundespressedienst
Tel. 531 15/2401

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001