Wehsely ehrt Bezirksräte

Wien (OTS) - Stadträtin Mag. Sonja Wehsely überreichte am Mittwoch im Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses drei Bezirksräten Verdienstzeichen des Landes Wien. Eduard Hacker und Gerhard Krecek erhielten Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien, Wolfgang Schildknecht das Silberne Verdienstzeichen des Landes Wien. Wehsely verwies auf die wertvolle Arbeit der Ausgezeichneten für ihre Bezirke. Gerade die politische Arbeit im kleinteiligen und überschaubaren Raum des Bezirks sei für die Demokratie besonders wichtig.****

Eduard Hacker , 1954 in Wien geboren, ist seit 1983 durchgehend als Bezirksrat der ÖVP in der Josefstadt tätig. Er nimmt auf Bezirksebene verschiedene Funktionen wahr. Als Vorsitzender der Verkehrskommission arbeitet er engagiert und lösungsorientiert für die Interessen des Bezirks.

Gerhard Krecek, geborener Wiener, Jahrgang 1940, war durch 26 Jahre bis Ende 2004, Bezirksrat der SPÖ in Mariahilf, davon einige Jahre als Klubobmann und Vorsitzender der Verkehrskommission, die ihm ein besonderes Anliegen war. Seit vielen Jahren leistet er auch engagierte Arbeit als Funktionär der Mietervereinigung.

Wolfgang Schildknecht, 1950 in Deutschland geboren, ist seit September 1993 ständiges Mitglied der Bezirksvertretung Josefstadt und gehört der Verkehrskommission, dem Umweltausschuss und der Kulturkommission an. Er bemüht sich besonders um die Erhaltung der Infrastruktur im Bezirk. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022