Tauschitz: Jugend Veranstaltet Politik

200 Jungendliche sowie Polit-Prominenz von Land und Bund beim 2. JVP-Zukunftskongress vom 15. - 18. Juni im Stift Ossiach

Ossiach (OTS) - Neben Polit-Debatten stehen auch die Wahl des LO
und der 60. Geburtstag der JVP am Programm

Vier Tage lang treffen sich rund 200 junge Menschen aus ganz Kärnten und seinen Nachbarländern, um zu informieren, debattieren und junge Politik zu machen. "Es ist Aufgabe von uns Jungen immer wieder zu zeigen, dass wir bereit sind, uns einzusetzen und klare Zukunfts-Vorstellungen zu formulieren", sagt Kärntens JVP-Landesobmann LAbg. Stephan M. Tauschitz. Neben Kärntens ÖVP-Chef LR Dr. Josef Martinz hat sich auch die Polit-Prominenz aus Wien zum JVP-Zukunftskongress angekündigt: ÖVP-Generalsekretär Reinhold Lopatka und Nationalratspräsident Dr. Andreas Kohl werden am Donnerstag und Frei-tag der Jugend Kärntens Rede und Antwort stehen.

"In Ossiach darf keine Idee unausgesprochen bleiben! Wir sind hier um uns zu informieren, um zu diskutieren und zu resümieren, zu revolutionieren und reformieren", verlautbart Tauschitz. Zudem stehen neben zahlreichen Polit-Seminaren und Diskussions-Workshops auch der Landestag der VP-Jugend und die Gala anlässlich des 60 Jahre JVP-Jubiläums, jeweils am Samstag, am Programm.

Medienvertreter sind jederzeit auch bei sämtlichen Polit-Debatten willkommen. Ab 15. Juni steht das Programm tagesaktuell unter www.jvpkaernten.at online. (Schluss)

Rückfragehinweis:
JVP-Landesobmann Stephan M. Tauschitz stephan.tauschitz@oevpkaernten.at, 0676 - 843 19 08 14

JVP-Pressesprecherin Mag. Gabbi Hochsteiner, 0664 - 80 536 22 704

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0003