Lunacek: Freude und Erleichterung über Regenbogenparade ohne Zwischenfälle in Warschau

Grüne: 9. Juni ist erfolgreicher Tag für europäische Lesben und Schwule

Wien (OTS) - "Ich bin froh und erleichtert, dass die gestrige Regenbogenparade in Warschau ohne Zwischenfälle über die Bühne gegangen ist", erklärt Ulrike Lunacek, offen lesbische NR-Abgeordnete der Grünen. "Das beweist, dass die politisch Verantwortlichen nach den Verboten und gewaltvollen Vorfällen des letzten Jahres und den Protesten aus der gesamten EU gemerkt haben, dass es inakzeptabel ist, die Versammlungsfreiheit einzuschränken", so Lunacek am Rande der an diesem Wochenende in Wien abgehaltenen Bundesklausur von ‚Grüne andersrum’. "Der 9. Juni 2006 wird als erfolgreicher Tag in die Geschichte der europäischen Lesben- und Schwulenbewegung eingehen", sind sich die TeilnehmerInnen der ‚Grüne andersrum’-Bundesklausur einig.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0005