Großes Finale von "Athletics light" im Ernst Happel Stadion

Auch heuer nahmen wieder rund 25.000 SchülerInnen teil

Wien (OTS) - (8. Juni 2006) - Heute fand das große Finale Europas größter Schulsportveranstaltung mit über 3.000 Kids im Prater-Oval statt. Die sportlich aktiven Kids sorgten wie jedes Jahr für tolle Stimmung, die sich Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska als Initiatorin von "Athletics light" nicht entgehen ließ. "Etwa 25.000 SchülerInnen waren heuer bei Athletics light dabei, dieser Rekord ist ein Zeichen dafür, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Es ist nie zu früh, Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern. Eifer, Ehrgeiz aber vor allem auch der Spaß, mit dem die Kids dabei sind, ist großartig. Die sportliche Begeisterung der Kinder sollte auch für Erwachsene ein Vorbild sein und Motivation, selbst noch mehr Bewegung zu betreiben", sagte Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska.

Bewegung für Wohlbefinden und Konzentration
Studien beweisen immer wieder, dass Kinder die sich bewegen und aktiv sind, viel aufnahmefähiger, konzentrierter und ausgelassener sind, als inaktive Kids. Gerade im urbanen Raum ist es wichtig, Kindern Möglichkeiten für Sport und Bewegung zu bieten, hier nimmt Athletics light eine Vorreiterrolle ein und ist von einem Pilotprojekt in der Leopoldstadt zu einer der größten Schulsportveranstaltung in Europa gewachsen. "Diese Herausforderung immer wieder aufs Neue zu erfüllen, sollte die Zielsetzung für alle Beteiligten sein. Das Zusammenspiel zwischen der Stadt, dem Wiener Stadtschulrat, allen LehrerInnen, den Wiener Sportmittelschulen, der MA 51 - Sportamt, den Vereinen und Verbänden wird auch in Zukunft vorbildlich funktionieren, damit die SchülerInnen beste Vorraussetzungen für die sportlichen Aktivitäten vorfinden", schloss Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska.

Weitere Informationen unter www.bewegungfindetstadt.at

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing und prater service gmbh
Medienbetreuung
Katharina Kula
Mob 0676 83198261
kula@wien-event.at
http://www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001